EP 2815 / EP 2822

Stationäre Absauganlage - 400 Volt

Leistungsstarke stationäre Absauganlage mit hohem Luftvolumen zum Erfassen und Filtern trockener und gesundheitsgefährdender Stäube

Zur Absaugung rieselfähiger, trockener Stäube und Rauch beim Schweißen, Schleifen, Polieren sowie Schwebstäube

Leistungsstarke Mitteldruckturbine Dauerlauf geeignet (24/7),
großes Luftvolumen, Frequenzumrichter (FU) zur Volumenstrom-Regelung

Große Filterpatronen mit automatischer Abreinigung für lange Filterstandzeiten

PreCoat als Filterhilfsmittel (optional) für komplizierte Stäube

Dies ist eine Auswahl von möglichen Anwendungsbereichen:

Je nach Feinheit oder Gefährlichkeit des Staubs werden Filtern der Staubklasse M oder H benötigt.

Für leichte Rauche und Dämpfe große Luftvolumen empfehlenswert, ebenso Speicherfilter

Rauch und Dämpfe durch Laser-schneiden, -markieren, -gravieren

EX-geschützte Industriesauger zum Saugen von explosionsgefährdenden Stoffen und Stäuben

Absaugung von Rauch bei der Lasermarkierung

Entfernung der Stäube nach dem Schleifen

EX-geschützte Absaugung von Polier- und Schleifstäuben

Reinraumbedingungen und Laborbereiche

Sauberkeit und Hygiene sind das oberste Gebot

ESD und elektrische Leitfähigkeit der Geräte im Fokus

EX-geschützte Absaugung von Lackier- und Pulverstäuben

EX-geschützte Absaugung in diversen Zonen

Gesundheitsgefährdende Stoffe und Stäube