EP 1115 / EP 2115
EP 2122-35

Trockensauger - 230/400 Volt

Leistungsstarke Industriesauger für das Saugen von sämtlichen trockenen Stäuben – von Grobschmutz bis hin zu Mikropartikeln (μm)

Seitenkanalverdichter für Dauerlauf-Einsatz und EX-Schutz
Sicherheitstechnische Vollausstattung

Starke Saugleistung - sehr leise

TRGS 519 zertifiziert für Asbest-Arbeiten (EP 2122-35)

Produktberührende Teile aus V2A-Edelstahl (1.4301)

Leistungsstarke Industriesauger für das Saugen von sämtlichen trockenen Stäuben – von Grobschmutz bis hin zu Mikropartikeln (μm).

Hohe Qualitätsstandards – gut durchkonstruierte, schallgedämpfte und wartungsfreie Turbine (Seitenkanalverdichter) als Unterdruckerzeuger. Für den 3-Schicht-Betrieb geeignet. Robustes, leichtgängiges Fahrwerk für hohe Mobilität. Kompakte, modulare Bauweise mit hochwertigem Edelstahl-Schmutzbehälter (V2A). Zyklonabscheider für besseres Vorabscheiden von Feinstäuben und Grobmaterial.

1. Filterstufe Staubklasse M: Widerstandsfähiger Polyester- Nadelfilz-Filter mit PUR-Membran, hohe Filterkraft für lange Standzeiten.
2. Filterstufe Staubklasse H: Absolut-Patronenfilter (H14).

Effektive, einfach zu bedienende Filterabreinigung für hohe Filterkraft und lange Arbeitsintervalle ohne Unterbrechung. Unterdruckmanometer zur Filterüberwachung. Patentierter, werkzeugloser Filterwechsel – für Mitarbeiter/ Wartungsservice einfach und sauber. Drehrichtungs-Phasenwächter und Vakuumbegrenzungsventil für den einwandfreien und sicheren Geräte-Einsatz. Schnellkupplung mit Arretierung und Dreheinrichtung für sicheren Anschluss des Saugschlauches.

ASBEST-Ausführung ist inklusive 5,0 m Abluftschlauch Ø 70 mm.

Länge Anschlusskabel: 8 m

Lieferumfang inklusive: 3,5 m Saugschlauch und Ritzendüse
Ø 40 mm für EP 1115 und EP 2115
Ø 50 mm für EP 2122-35

Weiteres passendes Zubehör und Optionen finden Sie im PDF-Prospekt.

Modell EP 1115EP 2115EP 2122-35
SpannungVolt230400400
MotorleistungWatt1.5001.5002.200
Luftmenge max.m³/h220220330
Unterdruckmbar200 / 240 max.200 / 240 max.240 /  300 max.
Filterfläche „M“1,751,751,75
Filterfläche „H“ (H14)1,71,71,7
Schmutzbehälterltr.353535
Schutzart IP 55IP 55IP 55
SchalldruckpegeldB(A)656870
SauganschlussØ mm808080
Abmessungcm119x58x122119x58x122119x58x122
Gewichtkg105105105
Staubklasse MArt.-Nr.151-1050251-2070251-1010
Staubkl. M/Typ22 (EX)
Art.-Nr.151-1051251-2071251-1011
Staubklasse HArt.-Nr.151-1052251-2072251-1012
Staubkl. H/Typ22 (EX)
Art.-Nr.151-1053251-2073251-1013
Staubkl. H/AsbestArt.-Nr.251-1015
     

Dies ist eine Auswahl von möglichen Anwendungsbereichen:

EX-geschützte Industriesauger zum Saugen von explosionsgefährdenden Stoffen und Stäuben

Für Grobschmutz und schwere Stoffe ist ein hoher Unterdruck für die Absaugleistung entscheidend

Je nach Feinheit oder Gefährlichkeit des Staubs werden Filtern der Staubklasse M oder H benötigt.

Abrasive Stäube haben besondere Anforderungen an Filter

Nach TRGS 519 geprüfte Sauger sind geeignet für die Absaugung von krebsgefährdenden Asbest-Stäuben

Entfernung der Stäube nach dem Schleifen

EX-geschützte Absaugung von Polier- und Schleifstäuben

ESD und elektrische Leitfähigkeit der Geräte im Fokus

Unterhaltsreinigung an Produktionsmaschinen

EX-geschützte Absaugung von Lackier- und Pulverstäuben

EX-geschützte Absaugung in diversen Zonen

Gesundheitsgefährdende Stoffe und Stäube

Gesundheitsgefährdende Stoffe und Stäube

EX-geschützte Sauger für diverse Zonen unter anderem in Silos